Wirtschaftsnachrichten für Zahnärzte | DENTAL & WIRTSCHAFT
db HealthCare – Unsere Expertise für Ihren Erfolg

Wenn der Zahnarzt gut vorsorgt und das Wichtigste für den Ernstfall festlegt, ist das sicherer – und angenehmer: für ihn selbst, für die Familie, die Erben und für die Zahnarztpraxis.

Aber wenn der Zahnarzt seinen Willen nicht mehr äußern und seine Praxis- und Privatadministration nicht mehr selbst verwalten kann, stehen die Angehörigen oder Hinterbliebenen vor konkreten Entscheidungen, die jeden Lebensbereich betreffen.

  • Wer entscheidet und handelt jetzt?
  • Welche persönlichen Wünsche und Bedürfnisse sollen wir berücksichtigen?
  • Wie soll die ärztliche Versorgung laufen, welche Operationen oder lebenserhaltende Maßnahmen sollen zur Anwendung kommen?
  • Wie organisieren wir die Pflege?
  • Wie laufen die Geschäfte mit der Bank und wie verwalten wir das Vermögen?
  • Was passiert mit der Praxis, den Angestellten und den Patienten?
  • Gibt es Wünsche zur Bestattung und zum Erbe?

Tipps und Antworten hierzu gab es in dem db HealthCare-Webinar „Vorsorge – Sterben auf Probe“. Für weitere Informationen wenden Sie sich gern an info.heilberufe@db.com