Icon Navigation öffnen

Mitarbeiterzufriedenheit in der Arztpraxis – Tipps für ein motiviertes Praxisteam

von D&W Redaktion

Mitarbeiterzufriedenheit Podcastfolge Wolfgang Apel

Für Praxen wird es teilweise immer schwieriger, das richtige Personal zu finden. Daher ist es besonders wichtig, das bestehende Personal halten zu können. Ein häufiger Grund, dass Mitarbeitende kündigen, ist, dass die Anerkennung fehlt. Das liegt mitunter auch an Generationsunterschieden.

Wolfgang Apel von Medikom gibt in der neuen Podcastfolge von „What’s up Doc?! – Sprechstunde mal anders“, klare und einfach umzusetzende Tipps, die jede Praxis nutzen kann, um die Zufriedenheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu steigern.

„Es ist wichtig, dass der Mitarbeiter gerne zur Arbeit kommt und dazugehört, dass er sich auf seine Kollegen freut“, so Apel.

Der Anspruch von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern geht immer mehr in die Richtung, dass die Arbeit erfüllend sein soll. Daher ist die Praxis nicht nur Arbeitsplatz, sondern auch Lebensmomentum.

Hören Sie jetzt kostenlos rein und holen Sie sich Anregungen für Ihre eigene Praxis.

Weitere Podcastfolgen zu interessanten Themen finden Sie hier auf der Übersichtseite.

Login erfolgreich

Sie haben Sich erfolgreich bei arzt-wirtschaft.de angemeldet!

×